Lebenslauf

Prim. Univ.-Doz. Dr. Johannes Zacherl

Portrait_123Geboren in Wien
Bekenntnis: römisch katholisch
verheiratet mit Dr. Maria Zacherl (Ärztin für Allgemeinmedizin)
4 Kinder

1985 AHS Matura (humanistischer Zweig)
1985-86 Grundwehrdienst
1986-92 Medizinstudium
1992 Promotion mit ausgezeichnetem Erfolg
1992-93 Forschungstätigkeit im Gastroenterologischen Labor der I. Chirurgischen Univ. Klinik Wien (Vorstand: Univ.Prof.Dr. A. Fritsch)
1993-99 FA Ausbildung an der Univ. Klinik für Chirurgie Wien
1999 Approbation als Facharzt für Chirurgie
Stellv. Leiter der Arbeitsgruppe Minimal-Invasive Chirurgie an der Univ. Klinik. f. Chirurgie Wien
Gründungsmitglied des Wundversorgungsteams im AKH Wien
2000-01 Chirurgische Klinik und Poliklinik der TU München, Klinikum rechts der Isar, Privatassistent bei Prof. Dr. J.R. Siewert
2001 Oberarzt an der Klin. Abt. f. Allgemeinchirurgie, Univ. Klinik f. Chirurgie, AKH Wien (Leitung: Univ. Prof. Dr. R. Jakesz)
2002 Habilitation im Fach Chirurgie, Lehrbefugnis als Universitätsdozent, Universität Wien, Medizinische Fakultät
Gründung des interdisziplinären Tumorboards für Speiseröhren-, Magenkrebs und Gastrointestinalen Stromatumor (Onkoforum) im AKH Wien
 2003 Außerordentlicher Universitätsprofessor
 seit 2003 Stationsführender Oberarzt an der Klin. Abt. f. Allgemeinchirurgie, Univ. Klinik f. Chirurgie, AKH Wien
Leiter der Arbeitsgruppe Speiseröhren- und Magenchirurgie, AKH Wien
 2005-11 Arbeitsgruppenleiter „Speiseröhren-, Magen- und Dünndarmkarzinom“ der Österr. Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO), seit 2008 Arbeitsgruppe Speiseröhren-, Magen-, Dünndarmkarzinom und GIST
2007 Aufbau des laparoskopischen Trainingslabors, AKH Wien
2008 Mitbegründung des GIST Panels Austria (GIPA)
5/2012 – 12/2014 Leiter der Abt. f. Allgemeinchirurgie, Herz-Jesu Krankenhaus Wien
12/2012 Gründung des Zentrums für Speiseröhren- und Magenchirurgie der Vinzenz-Gruppe Wien im Herz-Jesu Krankenhaus Wien
5/2013 Mitbegründer des Tele-Tumorboards am Herz-Jesu Krankenhaus Wien
5/2014 Universitätsdozent (mit dem Ausscheiden aus dem Bundesdienst an der MUW – Beendigung der Karenzierung)
seit 9/2014

 

seit 10/2016

Leiter der Abt. f. Chirurgie, St. Josef Krankenhaus Wien, mit Darmgesundheitszentrum, Brustgesundheitszentrum und Zentrum für Speiseröhren- und Magenchirurgie der Vinzenz Gruppe Wien

Universitätsprofessor an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Universität Wien